Lean Construction: Studierende erlebten Baustellen-Abläufe in der Praxis

FAIRHOME: Exkursion mit FH Aachen zur Baustelle in Willich

Mit Praktika, Stellen für Werksstudierende und der Unterstützung von Studiengängen im Bauingenieurwesen engagieren wir uns bereits seit vielen Jahren für die Hochschulbildung in unserer Branche. Jetzt haben wir die Studierenden der FH Aachen zu einer Exkursion auf unsere Baustelle in Willich eingeladen. Dort realisieren wir derzeit mit FAIRHOME als Generalübernehmer für die Gemeinnützige Wohnungsgesellschaft Kreis Viersen AG, kurz GWG, ein Mehrfamilienhaus mit 19 Wohnungen.

Unser Geschäftsführer Peter Veiks stellte den Studierenden zunächst unsere bundesweit aufgestellte Unternehmensgruppe und die Besonderheiten unserer Bauträgermarke FAIRHOME vor. Unsere technische Projektleiterin Katharina Dubois erläuterte danach in ihrem Vortrag die Grundsätze der Lean Construction anhand von Taktplanung und Taktsteuerung. Nach einer kurzen Kaffeepause, die auch dem Austausch untereinander diente, erlebten die Studierenden live auf der Baustelle, was Taktplanung und Taktsteuerung in der Praxis bedeuten. Bauleiter Manar Shaker führte die Gruppe über die Baustelle, erklärte Details und beantwortete die Fragen der Studierenden.

Durch die Exkursion konnten die Studierenden der FH Aachen erste Kontakte mit uns für ein mögliches Praktikum oder eine Werkstudententätigkeit knüpfen – wer weiß, vielleicht sehen wir einige von ihnen schon bald wieder.

 

 

Zurück