Immobilientag Korschenbroich am Sonntag, 27. Mai

DORNIEDEN präsentiert das Neuhof-Quartier mit AR App

Die DORNIEDEN Generalbau GmbH präsentiert sich auf dem Korschenbroicher Immobilientag am Sonntag, 27. Mai, in der Mehrzweckhalle Kleinenbroich/Korschenbroich, Am Hallenbad 66, mit dem Neuhof-Quartier. Von 11 bis 16 Uhr wird das neue Wohnquartier im Mönchengladbacher Stadtteil Eicken dank einer Augmented Reality App sogar visuell erlebbar. Mit Mobilgerät und Lageplan können Interessierte am Messestand in das Projekt hineinzoomen. So erhalten alle Besucher einen sehr guten Eindruck, wie man später wohnen wird und welche Wohnungslage am meisten anspricht. Selbst der Stand der Sonne wird mit einem Schattenwurf visualisiert

Der Projektentwickler aus Mönchengladbach schafft in seiner Heimatstadt zwischen Buntem Garten und City anspruchsvollen Wohnraum für Eigennutzer, die beispielsweise für das Alter vorsorgen wollen, und gibt Anlegern die einmalige Chance auf ein lohnendes Investment. Zu den Highlights im Neuhof-Quartier gehören unter anderem elegante Echtholzparkettböden, stilvolle Bäder, Fußbodenheizung und elektrische Rollläden. Als einer von wenigen Bauträgern bietet DORNIEDEN seinen Kunden eine eigene Wohnberatung, die sie bei Ausstattungswünschen professionell unterstützt. Bodentiefe Fenster und große Fenstertüren sorgen bei Wohnungsgrößen von 52 bis 146 Quadratmeter für einen lichtdurchfluteten Wohnbereich. Parkplatzprobleme gibt es nicht: Die Häuser sind barrierefrei direkt mit einer Tiefgarage verbunden.

Die Einstiegspreise liegen bei 199.500 Euro für eine 52 Quadratmeter-Wohnung. Die ersten Fertigstellungen sind für Ende 2019 geplant. Auf dem Korschenbroicher Immobilientag wird DORNIEDEN das Projekt ausführlich vorstellen. Mehr Infos zum Projekt gibt es vorab im Internet unter www.neuhof-quartier.de.

Zurück