Monheim-Baumberg – Waldbeerenviertel
Ganz nach Ihren Bedürfnissen

Seit einiger Zeit wächst und blüht das Waldbeerenviertel. Selbst für uns als erfahrene Architekten und Stadtplaner ist dieses Viertel etwas ganz Besonderes. Als Gewinner eines Investoren- und Architektenwettbewerbs können wir in Monheim-Baumberg von der ersten Idee bis zum letzten Stein ein neues Quartier entwickeln, dass sich an den Bedürfnissen der heutigen Menschen ausrichtet, ein Quartier, das Wertbeständigkeit verspricht, Charakter aufweist und Lebensqualität bietet.

Wie sehen diese Bedürfnisse aus? Aus Untersuchungen und vielen Gesprächen wissen wir, dass die Menschen gerne in gemischten Nachbarschaft en wohnen, in denen sich alle Generationen wohlfühlen. Ebenfalls wichtig ist die Kombination aus Privatheit und Gemeinschaft. Die Menschen möchten ihren privaten  Rückzugsraum besitzen, aber auch ihre Nachbarn treffen. Und sie verzichten nicht gerne, weder auf die Annehmlichkeiten der Stadt noch auf die Vorzüge der Natur. Im Waldbeerenviertel kommt alles zusammen. Stadtanbindung, Naturnähe, nachbarschaftliche Grünanlagen mit Bäumen, Wiesen, Boule-Platz und Spielgeräten sowie generationenübergreifende Wohnkonzepte.

Das wird im jetzigen Bauabschnitt noch einmal deutlich. Es entstehen Einfamilien-Bungalows mit 92 m2, großzügige Einfamilienhäuser mit bis zu 156 m2 und Zweifamilienhäuser mit zwei separaten Wohnungen mit 67 und 90 m2 Wohnfläche. Sprich: Singles, Paare und Familien finden hier ihr Zuhause. Einige der Wohnungen und Häuser sind barrierefrei ausgeführt, sodass Sie bis ins hohe Alter Ihren Lebensabend in den eigenen vier Wänden genießen können. Die Gestaltung der einzelnen Haustypen ist so konzipiert, dass Sie sie als harmonisches Ganzes empfinden. Verbindendes Element sind die hellen Putzfassaden mit Klinkerakzenten, die Flachdächer und bodentiefen Fenster. Alles strahlt Wertigkeit aus.

Die Nähe zur Stadt und Natur spüren für Sie jeden Tag. Das Quartier ist nur einige Hundert Meter vom Baumberger Zentrum sowie von der S-Bahnhaltestelle Düsseldorf-Hellerhof entfernt. Ebenso nah liegt das Naturschutzgebiet Urdenbacher Kämpe.

Am besten überzeugen Sie sich selbst von der Qualität des „Waldbeerenviertels“. Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

 

GRUNDRISSBEISPIELE
ELEGANTE ARCHITEKTUR, VIEL PLATZ

EINFACH SCHÖN WOHNEN. So klar wie das Architekturkonzept ist das Ausstattungsprinzip. Es basiert auf den Gedanken „Werterhalt“,  „Nachhaltigkeit“ und „Komfort“. Das zeigt sich deutlich bei der Heizung. Die Energie stammt von einer umweltschonenden, energiesparenden Luft-Wasser-Wärmepumpenanlage mit Warmwasserspeicher. Verteilt wird die Wärme im Haus über eine Fußbodenheizung, die zum einen energieeffizient ist, zum anderen Ihnen Platz für Ihre Designstücke eröffnet.

DER EINZIGARTIGE GESCHMACK. Schon während der Bauphase können Sie auf die Gestaltung Ihres Hauses Einfluss nehmen. Die Ausstattung lässt sich durch zusätzliche Komponenten ergänzen. Unsere Zusatzausstattungsideen tragen unterschiedlichen Geschmäckern und Bedürfnissen Rechnung. Sie  runden die Qualitätsausstattung und den Wohnkomfort clever ab. Lassen Sie Ihren Ideen freien Lauf. Unser Team aus Wohnberatern und Innenarchitekten steht Ihnen bei der Erfüllung Ihrer Wohnträume gerne beratend zu Seite. Sprechen Sie uns einfach an.

AUSSTATTUNGSBEISPIELE:

  • Massive Bauweise im KfW55-Effizienzhaus Standard
  • Bekannte Markenprodukte vom Rohbau bis zur Innenausstattung
  • Stilvolle Elemente aus Edelstahl, Aluminium bzw. Acrylglas im Eingangsbereich
  • größtenteils elektrische Rollläden
  • Sicherheitsausstattung
  • private Innenhöfe und Terassen
  • Innovativ: Smart-Home

DIE LAGE
ANKOMMEN IM WALDBEERENVIERTEL - ENTSPANNT LEBEN

 

Im Waldbeerenviertel genießen Sie die Vorteile eines qualitätsvollen Wohnquartieres in perfekter Lage. Nahe des Baumberger Zentrums gelegen, haben Sie alles vor der Haustür, was Sie Tag ein, Tag aus benötigen: Supermärkte, Friseure, Cafés, Restaurants, Apotheken und vieles mehr. Das Auto kann stehen bleiben, denn Sie erreichen alles bequem zu Fuß oder mit dem Fahrrad.

Wenn Sie nach Feierabend noch einmal frische Luft schnappen oder eine Runde Joggen möchten, müssen Sie nur die Haustür verlassen. Die ersten Felder erstrecken sich direkt am Wohnviertel. Und bis zum Urdenbacher Altrhein und den Baumberger Aue sind es nur etwa fünf bis zehn Minuten.

Das Waldbeerenviertel präsentiert sich als modernes Quartier, in dem unterschiedliche Generationen gut zusammenleben. Schöne Quartiersplätze mit Sitzflächen laden zum Relaxen und einem nachbarschaftlichen Plausch ein oder Sie entspannen bei einer Runde Boule. Die Kinder haben ebenso ihre Freude an dem Viertel; sie können ihre Energie nach der Schule oder dem Kindergarten auf mehreren Spieloasen und Grünflächen ausleben. Apropos Schulen und Kindergärten. Diese befinden sich in fußläufiger Entfernung. Gymnasium und Gesamtschule sind im nahen Monheim vorhanden.

Sie arbeiten in Düsseldorf, Leverkusen oder Köln? Dann erleben Sie den Genuss einer sehr guten Verkehrsinfrastruktur. So sind Sie mit dem Fahrrad in fünf Minuten an der S-Bahn-Station Düsseldorf-Hellerhof und von dort aus in 17 Minuten am Düsseldorfer Hauptbahnhof. Die Fahrtzeit nach Leverkusen beträgt 13 Minuten, die nach Köln etwas mehr als eine halbe Stunde. Umsteigen müssen Sie nicht. Sie fahren lieber Auto? Über die nahe gelegene A59 gelangen Sie in etwa einer halben Stunde in die Citys von Düsseldorf und Köln. Nach Leverkusen benötigen Sie zwanzig Minuten. Und um ins Monheimer Zentrum zu kommen, steigen Sie bequem den Bus oder aufs Fahrrad.

FRISCHE IDEEN UND VIEL NATUR - LEBEN IN MONHEIM-BAUMBERG

Kostenlose Busse, kostenloses WLAN, gebührenfreie Kitas: Monheim macht Schlagzeilen. Dank frischer Ideen hat sich die Stadt am Rhein in den letzten Jahren zur Vorzeigestadt und einem äußerst attraktiven Wohnort entwickelt. Neben den vielen Bürgerangeboten trägt auch die günstige Lage vor den Toren  Düsseldorfs zum Boom von Monheim-Baumberg bei. In wenigen Minuten sind Sie mit dem Auto oder der S-Bahn in der Landeshauptstadt und erleben das breite kulturelle und wirtschaftliche Angebot der Rheinmetropole. Fast genauso leicht erreichen Sie Städte wie Leverkusen und Köln.

Gleichzeitig genießen Sie die Nähe zur Natur und zum Rhein. Im Süden locken im Sommer die Langenfelder Badeseen mit Wasserski- und Wakeboard-Anlage. Im Norden lädt das bekannte Naturschutzgebiet „Urdenbacher Kämpe“ mit Altrhein und Baumberger Aue zu ausgedehnten Spaziergängen ein. Hier können Sie noch Vogelarten wie Pirol, Eisvogel und Schwarzmilan beobachten. Und im Westen erstrecken sich die Rheinwiesen mit Fahrrad- und Fußgängerwegen. Die Verbindung von Stadt und Natur – selten kann man sie so schön erleben wie in Monheim-Baumberg.

Um gut essen zu gehen oder einen Kaffee zu trinken, müssen Sie nicht unbedingt nach Düsseldorf fahren. Der historische Stadtkern von Monheim mit seinen Fachwerkhäusern ist bezaubernd und bietet eine feine Auswahl an kleinen Geschäften, Cafés und Restaurants. Das ganze Jahr über veranstaltet die Stadt attraktive Events wie einen der schönsten Weihnachtsmärkte der Region sowie das bunte Frühlings- und Stadtfest. Sport und Vergnügen hat in Monheim viele Facetten. Die Vielfalt reicht vom Freizeitbad Mona Mare mit Saunalandschaft, Dampfbad und Außenbereich über Bowling und bis hin zum Golfen und Yoga. Zahlreiche Vereine, die Zeugnis für die intakte Ortsstruktur sind, erweitern das Freizeitangebot.

 

HABEN WIR IHR INTERESSE GEWECKT?

Dann vereinbaren Sie einen individuellen Beratungstermin.

 

 

Lageplan
KONTAKT
ANTONIA HAUMANN

Informationen und Terminvereinbarung
02161 930 94-567
vertrieb@dornieden.com

KATRIN SÜSS

Vertrieb und kaufmännische Beratung
02161 930 94-0
suess@dornieden.com

Zurück