Erftstadt-Liblar
Einfamilienhäuser: leider ausverkauft!

Am Krokusweg in Erftstadt-Liblar entstehen acht neue Einfamilienhäuser in ruhiger und gepflegter Lage nahe des Naturparks Rheinland. Diese überzeugen durch klare Formen und einen freundlichen Charakter. Die stilvolle Kombination aus sandfarbenem Verblendstein, hellen Putzflächen und charakteristischer Gaube schaffen eine erstklassige Optik; übereck laufende Fenster setzen weiter Akzente.

Bei der Gestaltung der Häuser liegt der Blick auf den sonnenlichtverwöhnten und großzügig geschnittenen Räumen, die viel Platz für die gesamte Familie bieten. Bodentiefe Fenster und eine hohe Terrassentür lassen den Wohnraum mit dem großzügigen Garten verschmelzen. Dieser verfügt über eine Terrasse inklusive Sichtschutzwand aus Massivholz und bietet viel Freiraum. Der ideale Rückzugsort für die Sonnenstunden des Tages.

GRUNDRISSE
Ein rundum schönes Zuhause

IHR ORT ZUM LEBEN UND TRÄUMEN. Die Einfamilienhäuser zeichnen sich durch eine moderne und einladende Architektur aus. Mit einer Wohnfläche von 118 bis 153 m² und einem ausgebauten Dachgeschoss bietet der Wohnraum viel Platz und persönlichen Freiraum. Ihre individuellen Ansprüche entscheiden dabei über Grundriss, Zimmergestaltung und die Details der Ausstattung. Ob Schlafzimmer inklusive begehbarem Kleiderschrank und separatem Duschbad im Dachgeschoss, oder zwei Kinderzimmer im Obergeschoss – dank der zahlreichen Grundrissvariationen ist vieles möglich. Im gesamten Haus wird dazu viel Wert auf Qualität und Modernität gelegt. Das spiegelt sich auch in der Ausstattung wider.

Durch eine große Auswahl an Zusatzausstattungen haben Sie die Möglichkeit, Ihr Haus nach Ihren Wünschen zu perfektionieren. Von Raumaufteilung über Fußbodenheizung und Kaminzug oder Wellness-Bad – sprechen Sie uns einfach an. Unsere Innenarchitekten und Wohnberater unterstützen Sie gerne bei der Ausstattung Ihres Wunschhauses.

AUSSTATTUNGSBEISPIELE:

  • Energiesparhaus mit Solaranlage
  • Voll unterkellerte Massivbauweise
  • Bekannte Markenprodukte vom Rohbau bis zur Innenausstattung, Hansgrohe, Keramag, Kaldewei und Braas
  • Stilvolle Edelstahlelemente im Eingangsbereich
  • Rollläden im Erdgeschoss (außer Gäste-WC) – mit elektrischem Antrieb
  • Sicherheitsausstattung
  • Garage mit Überlänge von 7m
  • Terrasse mit Sichtschutzwand aus Massivholz

DIE LAGE
Jung, gewachsen, begehrt

Erftstadt liegt etwa 20 Kilometer südwestlich von Köln und in unmittelbarer Nähe zur Stadt Brühl. Die Umgebung ist von ausgedehnten Flussauen, Wäldern und Wiesen geprägt und im Osten befindet sich der Naturpark Rheinland. In den Seen des Naherholungsgebietes wie dem Liblarer See können Sie schwimmen, surfen, angeln oder segeln. Außerdem ist Erftstadt eine sehr fahrradfreundliche Stadt und bietet 120 Quadratkilometer ausgeschilderte Radwege, die durch das gesamte Stadtgebiet führen. Viele Sportvereine (darunter Fußball, Badminton, Leichtathletik und Tanzen) bieten zudem die Möglichkeit der sportlichen Freizeitgestaltung.

Auch kulturell hat Erftstadt einiges zu bieten: Kultur- bzw. Musikvereine organisieren regelmäßige Kulturveranstaltungen, Theateraufführungen und Konzerte. Aber auch die Wasserburgen Redinghofen und Niederberg, die Schlösser Gymnich und Buschfeld oder die Burgen Blessem und Konradsheim laden zum Erkunden ein. In weniger als einer Stunde sind Sie über die A1 und A61 mit dem Auto in der City von Köln oder Bonn. Noch schneller geht es mit dem Zug; der Regionalexpress benötigt von Liblar lediglich 16 Minuten nach Köln.

BAUGEBIET
RUHIG ABER MITTENDRIN

Das Baugebiet zeichnet sich durch eine sehr gepflegte, ruhige Lage aus und die Wohnsiedlung überzeugt mit schönen Einfamilienhäusern. Zudem weist das Gebiet eine gute Infrastruktur auf, sodass die Anwohner leicht die größeren Städte Köln und Bonn erreichen können.

Eine weitere Besonderheit Liblars ist, dass alles was man zum täglichen Leben benötigt schnell fußläufig zu erreichen ist. Ein Supermarkt, ein Discounter und eine Bäckerei, aber auch Postfiliale, Sparkasse, Ärzte und Apotheken sowie Cafés liegen maximal 300 Meter vom Wohngebiet entfernt. Schulen und Kindergärten sind ebenfalls schnell fußläufig erreichbar. Außerdem finden sich in Liblar eine Musikschule und eine Volkshochschule.

 

Lageplan
KONTAKT
PETER EHSER | TORBEN LOHBECK

Beratung und Verkauf
02233 7134320
info@idealquadrat.de

PATRYCJA KOTZWANDER

Wohnberatung
0221 690364-0
kotzwander@dornieden.com

RICHARD ZANGS

Projektentwicklung
02161 93094-0
zangs@dornieden.com

HUBERT WINZEN

Bauleitung
02161 93094-0
bauleitung@dornieden.com

Zurück